Bild1.jpg
Fotolia_2523960_Subscription_L_72dpi.jpg

Politische Parteien

Mediation eignet sich auch für Gruppen wie Fraktionen oder Orts- und Kreisverbände sowie Vorstände.

Bei möglichen Konflikten können von allen beteiligten Personen gleichberechtigt Interessen, die im Zusammenhang mit den anstehenden Themen liegen, benannt werden. Lösungsoptionen werden anschliessend verhandelt und bieten die Grundlage für erste Einigungen. Konflikte können somit gelöst werden, so dass die Handlungsfähigkeit und die gemeinsame Zielorientierung wieder hergestellt wird.

Mediation kann ebenso zur Prävention durchgeführt werden, um handlungsfähig zu bleiben (z.B. weil Gruppen immer grösser werden und neue Personen hinzu kommen). Gemeinsame Absprachen und Vorgehensweisen, die von allen Beteiligten getragen werden, ermöglichen zufriedenstellendes und produktives Handeln. Gemeinsames politisches Vorgehen und Zusammenhalt stärkt die Gruppe, macht Spass und erhöht die Erfolgsmöglichkeit.